smoveyKONZEPTE Copy

Manual über Selbstständigkeit und die Vertriebspartnerschaft in der smovey GmbH

Vertriebsgrundsätze

VertriebspartnerInnen der smoveyGMBH, auch LizenznehmerInnen genannt empfehlen alle im Sortiment der smoveyGMBH enthaltenen Waren, die für den Direktvertrieb bestimmt sind, nach spezifischen Bedürfnissen und durch die persönliche Präsentation.

Aufgrund dieser Anforderungen widersprechen Vertriebswege über das Internet wie insbesondere eBay, Amazon, Willhaben, … dem allgemeinen Beratungsanspruch der smovey Produkte und sind daher ausnahmslos zu unterlassen. Die Vertragsparteien sind sich darüber einig, dass das einheitliche Auftreten (Corporate Design) gegenüber dem Kunden notwendig ist und dass daher im Interesse des Trainerlizenzsystems und des einzelnen Lizenznehmers die Regelungen des Vertragshändlervertrages und des Geschäftsordnungssystems eingehalten werden.

Zum Schutz ihres Franchise-Systems behält sich die smoveyGMBH das Recht vor, im Falle der Zuwiderhandlung des Vertragsverhältnisses fristlos zu kündigen!

Werberichtlinien in Social Media Plattformen

Im Sinne des Corporate Design untersagt die smoveyGMBH das Erstellen von eigenen Seiten mit dem Namen smovey. Die Verwendung des/der smoveyLOGOS bei Facebook und auf Homepages ist allen aktiven VertriebspartnerInnen gestattet.

smovey ist stets bemüht, die offizielle Facebook-Seite aktuell zu halten. VertriebspartnerInnen ab dem Ausbildungsstatus „smoveyCOACH“ haben außerdem die Möglichkeit, den geschlossenen Facebookgruppen „smoveyACADEMY“, „smoveyCHALLENGE-Gruppe“ beizutreten, um sich dort inhaltlich mit anderen VertriebspartnerInnen auszutauschen, sowie ihre Bilder und Videos hochzuladen.

Die Facebook-Seiten

smovey findet ihr auf Facebook u.a. hier:

die offiziellen Seiten:

meine Seite:

Die Regelung für Facebook trifft auch auf Youtube zu

www.youtube.com/user/SmoveyGmbH

Die Verwendung von Firmenbezeichnungen oder Marken der smovey GmbH auf eigens erstellten Seiten und/oder anderen Social Media Plattformen ist vorab mit der smoveyGMBH abzuklären.

Export und internationaler Vertrieb

Jeder Vertriebspartner ist berechtigt, europaweit (unter der Berücksichtigung der jeweils gültigen Lizenzvereinbarung) zur Gewinnung von Kunden und Interessenten nach den Vertriebsgrundsätzen der smoveyGMBH tätig zu sein. Andere Länder sind vorher anzufragen.

Stets zu beachten sind dabei die rechtlichen und steuerlichen Voraussetzungen zum Vertrieb von Waren in den verschiedenen Ländern. Aufgrund unterschiedlicher gesetzlicher Anforderungen ist ausschließlich die dafür vorgesehene smoveyLITERATUR bzw. das smoveyWERBEMATERIAL zu verwenden.

Vertriebsrichtlinien:

Aussagen wie „smovey heilt…“, „smovey hilft gegen…“ oder „smovey beugt…vor“ sind nicht gestattet. Ebenso wenig ist es zulässig, mit medizinischen Erfahrungsberichten zu werben (…ausgenommen davon sind die internen smoveySTUDIEN bzw. Anwendungsbeobachtungen, sowie Expertisen!), darüber hinaus ist es als unwissenschaftliches Vorgehen abzulehnen.

smovey ist stets bemüht, die Wirkung der Produkte durch unabhängige, wissenschaftliche Studien zu belegen.

In unserem Informationsmaterial vermitteln wir, dass smovey dabei unterstützen kann, seinen eigenen Lebensstil positiv zu beeinflussen. smovey ist jedoch kein Allheilmittel und darf daher auch als solches nicht beworben werden.

Produktgarantie

smovey gewährleistet die ständige Kontrolle hinsichtlich der Qualität ihrer Produkte. Sollte wider Erwarten eine Ware beanstandet werden müssen, wenden Sie sich bitte an unseren Support garantie@smovey.com.

Genaue Infos dazu auch auf der Homepage: www.smovey.com/info/garantie.

Dem Kunden steht bei Mängeln an der Sache eine kostenfreie Ersatzlieferung zu. Der Garantieanspruch beträgt 12 Monate ab Rechnungsdatum, die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate (Mangel an der Ware) ab dem Tag des Wareneinganges.

Die Garantie erfasst keine durch die allfällige Mangelhaftigkeit des Vertragsprodukts möglicherweise auftretenden Folgeschäden. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Mängel, die durch Verschleiß oder unsachgemäßen Gebrauch entstehen, sondern nur auf Mängel, welche auf eine mangelhafte Verarbeitung des Produkts zurückzuführen sind.

Die Inanspruchnahme der Garantie steht unter dem Vorbehalt der Vorlage der Originalrechnung. Sie kann nur innerhalb eines Jahres ab dem auf der Originalrechnung verzeichneten Kaufdatum in Anspruch genommen werden. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich anzuzeigen, widrigenfalls sowohl Garantie- als auch Gewährleistungsansprüche erlöschen.

Werberichtlinien zu Vertrieb und Team

Dem Vertriebspartner ist es ohne schriftliche Zustimmung untersagt, alle urheberrechtlich geschützten Bilder und Texte, aber auch Firmenname, Marken und alle Sonderschutzrechte, Geschäftsbezeichnungen, Handelsnamen von smovey und deren Partnerfirmen zu verwenden.

Des Weiteren ist es untersagt, eigenes Werbematerial für smoveyPRODUKTE oder des smoveyGESCHÄFTSKONZEPTES herzustellen. Ausgenommen davon sind z.B.: Informationsschreiben für bevorstehende Bewegungseinheiten oder Workshops.

Das Versenden von Massensendungen bzgl. der smoveyPRODUKTE und des Geschäftskonzepts ist zu unterlassen. Infomails und Rundschreiben an potentielle Kunden und Vertriebspartner sind ohne deren vorherige ausdrückliche Zustimmung verboten. Bitte die gesetzlichen Bestimmungen lt. DSGVO beachten!

Der Vertriebspartner darf nur wahrheitsgemäße Aussagen über die Einkommensverhältnisse seiner selbständigen Tätigkeit im Zuge des smoveyVERTRIEBSKONZEPTES treffen. Es darf nicht der Anschein erweckt werden, dass eine bestimmte Höhe an Einkommen garantiert oder zugesichert und leicht erreichbar ist.

Die smovey GmbH behält sich das Recht vor, beim Verstoß der Werberichtlinien eine schriftliche Abmahnung bis hin zur Kündigung des Vertragsverhältnisses vorzunehmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Warenverkauf

Der Vertriebspartner bezieht die Waren der smovey GmbH gegen Vorauskasse und verkauft sie ausschließlich im Direktvertrieb an Endkunden. Auf die Lieferungen der smovey GmbH an den Vertriebspartner finden die allgemeinen Geschäftsbedingungen der smovey GmbH (insbes. die Verkaufs-, Liefer-, Zahlungsbedingungen) in Ihrer jeweils gültigen Form Anwendung, ohne dass es hier im Einzelfall einer besonderen Vereinbarung bedarf. Die der Lieferung zugrundeliegenden Preise ergeben sich aus der jeweilig gültigen Preisliste und dem Ausbildungsstand des Vertriebspartners.

Die smovey GmbH informiert den Vertriebspartner über Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Preisliste. Die Abrechnung der Vergütung erfolgt im Gutschriftenverfahren.

Wettbewerbsverbot

Der Vertriebspartner verpflichtet sich, während der Dauer seiner Lizenzpartnerschaft sich weder unmittelbar oder mittelbar an einem Unternehmen zu beteiligen, ein Unternehmen zu erwerben oder zu errichten noch für ein anderes Unternehmen in irgendeiner Form unmittelbar oder mittelbar, selbständig oder unselbständig tätig zu sein, das mit der smovey GmbH in Konkurrenz steht.

Bestellmöglichkeiten

Sie haben die Möglichkeit auf 3 verschiedene Arten Bestellungen zu tätigen:

  • Online über shop.smovey.com
  • Per E-Mail: office@smovey.com –
  • Telefonisch

Tipps für die Selbständigkeit

smovey empfiehlt, bei Beginn der Vertriebspartnerschaft sich bei den zuständigen Behörden (Wirtschaftskammer, Finanzamt, etc,) sorgfältig über die Themen Selbständigkeit, Steuern, Versicherungen, Buchführung, Geschäftskonto, usw. zu informieren. smovey übernimmt keinerlei Haftung für nicht eingehaltene Richtlinien im Sinne der gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Grundsätzlich sollte man sich bei steuerrechtlichen Fragen mit einem Steuerberater in Verbindung setzen. Wichtige steuerliche Informationen erhalten sie auch bei ihrem zuständigen Finanzamt.

Erläuterungen zum Antrag des Lizenz-Systems

Durch die Lizenz erwerben Sie sich das Recht, Produkte der smovey GmbH als Vetriebspartner zu vertreiben. Daraus resultierend besteht die Möglichkeit, an jeder erfolgreichen Empfehlung der Produkte zu verdienen.

Die Vergütung erfolgt grundsätzlich monatlich – eine detailierte Vertreterabrechnung kann unter dem eigenen Benutzerprofil im shop eingesehen werden.

Die Lizenzgebühr ist für ein ganzes Jahr gültig. Ab Einlangen des vollständigen Zahlungsbetrages wird auch der Zugang zum Online-Shop und Download-Bereich freigeschaltet. Der Vertrag wird grundsätzlich auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist schriftlich gekündigt werden.

Eine entsprechende Erinnerung an die zu leistende Zahlung erfolgt zeitgerecht vor Ablauf der Lizenz in digitaler Form via E-Mail und per Newsletter an alle VertriebspartnerInnen.

Entschließt sich der Vertriebspartner, aus welchen Gründen auch immer, die Lizenzgebühr nicht mehr zu bezahlen, oder die Lizenzvereinbarung zu kündigen, verliert er/sie etwaige Kunden durch Kooperationsverträge , von denen bislang Vergütungen bezogen wurden.

Vorteile

  1. Berechtigung zum Vertrieb der smoveyPRODUKTE 
  2. Kompletter administrativer Aufwand wird von der smovey GmbH abgewickelt: – Bestellannahme – Bestellabwicklung – Versand der Ware
  3. Erstellung / Instandhaltung der Homepage www.smovey.com
  4. Garantieabwicklung (mit Originalrechnung – Kaufdatum längstens 12 Monate) durch smovey GmbH 
  5. Kunden-/Sales-Support durch smovey GmbH

Checkliste zur Handhabung und Anleitung beim Bewegen mit smovey

Um ein einheitliches Auftreten zu gewährleisten, ist es notwendig, dass sich alle Lizenzpartner bei der Durchführung von smoveyBEWEGUNGSPROGRAMMEN an die Checkliste halten! 

  • Auf die Körperhaltung achten
  • Kontrollierte Schwungbewegungen durchführen
  • Lächeln
  • Funktionalität berücksichtigen (Ausgangsposition, Endstellung, Bewegungsdurchführung)
  • Stabilisiere im Handgelenk
  • Ruhige und tiefe Atemzüge
  • Variiere in der Schwungintensität und Schwungrichtung – Gleichmäßige Druckverteilung auf einem und beiden Füßen
  • Knie leicht gebeugt (Bewegung, Sensomotorik)
  • Brustbein nach vorne oben (WS aktiv in die Länge strecken)
  • Kopf in Verlängerung der Halswirbelsäule

Das Hotelkonzept

Die Idee: Mit dem Hotel eine Vereinbarung treffen, die eine Zusammenarbeit mit dem Walking-Guide zum Ziel hat. Das Hotel profitiert vom zusätzlichen Image und Sportangebot. Der Walking-Guide hat erste Kunden.

Das Studiokonzept

Die Idee: Mit dem Sport-/Fitness-Studio oder Sportverein eine Vereinbarung treffen, die eine Zusammenarbeit mit dem Walking-Guide zum Ziel hat. Das Studio profitiert vom zusätzlichen Image und Sportangebot. Der Walking-Guide hat erste Kunden.

Die Clubboxx

Die smoveyCLUBBOXX (= Trainingsringe für den internen Gebrauch) ist eine günstigere Einkaufsmöglichkeit für viele Kundengruppen:

  • Für Vereine, Institutionen, Hotels, Fitness-Studios, Gesundheitszentren …

  • Für Firmen im Rahmen der „Betrieblichen Gesundheitsförderung”

  • Für Seniorenheime, REHA-/Kurzentren usw.

Es ist nun zu unterscheiden, ob diese Kundengruppen selbst Vertriebspartner werden möchten (und so einen besseren Einkaufspreis erhalten möchten) oder nicht, also MIT oder OHNE „Mitglieds-ID“.

Dazu ist im Idealfall ein persönlicher Gesprächstermin von Vorteil, um die Möglichkeiten erklären zu können.

Die smoveyCLUBBOXX für Endkunden wird grundsätzlich in 2 Größen angeboten und diese Trainings- ringe dürfen ausschließlich für interne Trainingszwecke verwendet werden und sind NICHT FÜR DEN VERKAUF bestimmt (Kennzeichnung: „Training“).

  • 10-er-Clubboxx

  • 20-er-Clubboxx

Die Schulboxx

Für wen ist die Schoolboxx geeignet?

  • Kindergärten

  • Horte, Nachmittagsgruppen

  • Schulen

Bitte immer aktuellen smoveySCHOOLBOXX-Flyer bereithalten und die Bedingungen selbst kennen.

 

Kosten | Varianten

  • „smoveySCHOOLBOXX-Small“ für 500 €

    Inhalt:

    • 10 smoveySETS
    • 5 Folder
    • 1 Bewegungs-DVD
    • 1 Trainingschart (2teilig)
  • „smoveySCHOOLBOXX-large“ für 1.250 €

    Inhalt:

    • 25 smoveySETS
    • 5 Folder
    • 1 Bewegungs-DVD
    • 1 Trainingschart (2teilig)

..alle Varianten (egal, ob Gratis-/Bestellversion) beinhalten einen 2-stündigen Kennenlern-Workshop durch einen lizenzierten Partner der smovey GmbH. Die Rechnungslegung erfolgt durch die smovey GmbH an die jeweilige Schule/Kindergarten, welche verpflichtend eine Verzichtserklärung unterschreibt, um sicherzustellen, dass die smoveys der SCHOOLBOXX nicht an Dritte verliehen oder verkauft werden – die Auslieferung erfolgt direkt an die Schule.